Neues aus
dem Keltenland

Was gibt es Neues über die Kelten? Welche Veranstaltungen finden statt? Welche interessanten Entdeckungen wurden gemacht? Verpasse keine Neuigkeiten aus dem Keltenland Baden-Württemberg!

  • Franziskanermuseum- Villingen Schwenningen

    Sommersonnenwende am Magdalenenberg

    Magisch, mythisch, missverstanden! Führung mit Wanderung zum Grabhügel

    Donnerstag, 20. Juni 2024, 20 Uhr
    Eintritt: Erw. € 10,00, Ermäßigte € 8,00 (nur im Vorverkauf an der Museumskasse oder online erhältlich)

    Am 20. Juni ist Sommersonnenwende – ein Tag, der wohl auch für die Kelten von Bedeutung war. Bei dieser Führung zum größten keltischen Grabhügel, dem Villinger Magdalenenberg als „Hexentanzplatz“ und Geisterort wird deutlich, wie weit Wahrheit und Fantasie manchmal auseinanderklaffen – und manchmal auch nicht.

    Ticket buchen
    Entdecke den Keltenort

  • Heuneburg – Stadt Pyrene

    Vortragsreihe „Highlights des Keltenlandes“

    Entdecken Sie das Keltenland und seine Highlights!

    5. Mai – 24. August 2024

    Einzigartige Siedlungen, mächtige Grabhügel und herausragende Funde – die diesjährige Vortragsreihe auf der Heuneburg – Stadt Pyrene widmet sich den „Highlights des Keltenlandes“. In fünf Vorträgen und einer Führung stellen ausgewiesene Experten ausgewählte Keltenorte in Baden-Württemberg vor und gewähren Einblicke in ihre Projekte im Zuge der Keltenkonzeption.

    Weitere Infos
    Entdecke den Keltenort